The Defiant/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search
Eine Dhau Defiant auf hoher See.
Die Schiffsverwaltungs-Oberfläche

Die Defiant ist das Schiff das dem Wächter gehört und zum Erkunden des Todesfeuer-Archipels während der Jagd auf Eothas benutzt wird.

Hintergrund[edit | edit source]

Die Defiant wurde von dem verbliebenen Vermögen des Wächters, nachdem Caed Nua durch Eothas zerstört wurde, angeheuert um den komatösen Wächter näher zum sich zurückziehenden Gott zu bringen. Eothas' Nähe hielt den Wächter während der Reise am Leben, doch die Defiant wurde von Piraten angegriffen als sie im Todesfeuer-Archipel eintraf und strandete in der Nähe von Port Maje.

Verwaltung[edit | edit source]

Das Flaggschiff ist eine Grundpfeiler des Spiels. Es dient dem Erkunden des Todesfeuer-Archipels, dem Bekämpfen anderer Schiffe, dem Mitnehmen von Gefährten und natürlich dem Verfolgen von Eothas.

Schiffsverwaltung ist daher ein Haupt-Gameplay-Element. Es ist nötig sich eine Besatzung zusammenzufinden, sie mit Nahrung und Trinken am Leben zu halten und gleichzeitig ihre Moral hochzuhalten. Es gibt sechs Ressourcen auf die man achten muss:

  • Icon ship morale.pngMoral: Die Moral steht für die allgemeine Einstellung der Besatzung und ihr Gefühl für ein gemeinsames Ziel. Die mentale und emotionale Gesundheit der Besatzung ist entscheidend für einen erfolgreichen Kampf. Schlechte Moral kann zu Rangeleien unter der Besatzung und sogar Meuterei führen.
  • Icon ship food.pngNahrung: Unter Nahrung wird der Vorrat an Essbarem angegeben, das der Besatzung zur Verfügung steht. Eine hungrige Besatzung büßt an Moral ein, und wenn sie fünfzehn Tage ohne Essen verbringt, erhöht das ihre Chance zu sterben enorm. Nahrung wird aufgestockt indem man Nahrung kauft, oder findet, und sie im Verwaltungsbildschirm aus dem Inventar in das Schiff ablegt. Ist ein Koch Teil der Besatzung verringert sich die täglich benötigte Nahrung um 10%.
  • Icon ship water.pngWasser: Unter Getränke wird die Anzahl der Getränke angegeben, die der Besatzung auf dem Schiff zur Verfügung stehen. Eine durstige Besatzung büßt an Moral ein, und wenn sie drei Tage nichts zu trinken hat, erhöht das ihre Chance zu sterben enorm. Wasser wird wie Nahrung aufgestockt, indem gekaufte oder gefundene Getränke dem Schiff zugeteilt werden.
  • Icon ship health.pngMedizin: Die Vorräte, die zur Verfügung stehen, um die Besatzung zu verarzten. Um geheilt zu werden, müssen Besatzungsmitglieder sich in den Reservekajüten ausruhen. Chirurgen können dabei helfen, den Verbrauch medizinischer Vorräte zu verringern, indem sie die Besatzungsmitglieder schneller heilen.
  • Icon ship ammunition.pngMunition: Der derzeitige Vorrat an Kanonenkugeln auf dem Schiff. Jede Kanone verbraucht mit jedem Schuss Munition.
  • Icon ship carpenter.pngReparaturvorräte: Die Vorräte an Mörtel, Holz und Robustem Leinentuch werden verwendet, um Schäden am Schiff zu reparieren. Reparaturvorräte schwinden stündlich, wenn die Besatzung sich der Reparatur des Rumpfes und der Segel widmet.

Vorräte, besonders Nahrung und Wasser, sind die größte, ständige Ausgabe um das Schiff instand zu halten und müssen häufig wieder aufgestockt werden. Außerdem werden tägliche Löhne an alle Besatzungsmitglieder gezahlt die sich je nach Stufe und Können erhöhen.

Während das Schiff allerdings in einem Hafen anliegt werden weder Nahrung noch Wasser verbraucht. Löhne werden aber weiter bezahlt.

Kampf[edit | edit source]

Der Anfang eines Kampfes.
Hauptartikel: Ship combat/de

Der Kampf ist Teil des Lebens im Todesfeuer, weshalb man wiederholt daran teilhaben wird. Schiffskampf wird größtenteils dadurch ausgetragen so lange auf seinen Gegner zu feuern, bis er sinkt, die Besatzung zu Klump geschossen ist oder er sich freiwillig ergibt. Die Leistung im Kampf wird durch die Schiffsausrüstung, die Besatzung und natürlich die Entscheidungen des Kapitäns bestimmt.

Kämpfen lohnt sich, da das Ausrauben fremder Schiffe eine einfache Methode ist schnell viel Proviant oder Verkaufsgegenstände zu sammeln. Außerdem kann der erbeutete Reichtum unter der Mannschaft verteilt werden, wodurch die Moral schnell stark (+10) angehoben werden kann.

Verbesserungen[edit | edit source]

Hauptartikel: Ship upgrades/de

Das Schiff kann während des Spiels umfangreich verbessert werden, was nicht nur das Aussehen, sondern auch die Leistung in Schlachten, usw. beeinflusst.

Besatzungsmitglieder[edit | edit source]

Die Defiant benötigt eine geeignete Besatzung um seetauglich zu sein und die Hohe See zu besegeln. Jedes Besatzungsmitglied benötigt Essen, Wasser und einen Lohn.