Scripted interaction/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search
Eine geskriptete Interaktion

Geskriptete Interaktionen sind Teile der Geschichte die nur durch Text, Illustrationen und Ton erzählt werden. Sie heben Ereignisse hervor und erlauben es diese auf andere Weise als durch Kampf oder üblichen Dialog zu lösen. Oft ist es dazu nötig, dass der Charakter ein bestimmtes Attribut oder eine bestimmte Fähigkeit besitzt. Beispielsweise Gewandtheit um zu stehlen, oder Stärke um etwas aus dem Weg zu räumen.[1][2][3] Manchmal wird nur der die Aktion ausführende Charakter überprüft, manchmal die gesamte Gruppe. Falls das benötigte Attribut oder Fähigkeit nicht ausgeprägt genug ist, kann ein Charakter verwundet werden.[3]

Josh Sawyer: Because this is all taking place in imagination land, it can be whatever we feel fits with that. The player could use their strength to push over a statue. Or there’s a lock. The lock is to move the statue out of the way. If you have a high mechanic skill, you can pick that lock. If you don’t, a guy with high strength can just take the statue and be like, ‘EAAARRRGH!’ and just shove it. We want to make it feel like, if you were sitting at a table with a DM, you’d say, ‘Hey, my dude has 20 strength. I want to fuckin’ push that thing over.’ That’s the great thing about scripted interactions or dialogues that allow you to do that. You can just say, ‘Sure, yep, okay!’ Because it’s more about the description and your imagination, not about, ‘Oh, we have to animate this.’[4]

Gegenstände[edit | edit source]

In einigen Interaktionen können Gegenstände benutzt werden. Die Gegenstände werden bei der Nutzung verbraucht und können eine Fähigkeitenüberprüfung einfacher machen oder nötig sein um ein Ziel zu erreichen. Sie können in der Welt gefunden oder gekauft werden. Manchmal können Quest-Gegenstände wie Schlüssel in Interaktionen verwendet werden, ansonsten folgende:

Orte[edit | edit source]

Gellerie[edit | edit source]

Referenzen[edit | edit source]