Pillars of Eternity II: Deadfire world map/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search
Die Weltkartenoberfläche; die Gruppe reist momentan über Land auf Poko Kohara.

Die Pillars of Eternity II: Deadfire Weltkarte umfasst das Todesfeuer-Archipel und seine Inseln. Die Navigation auf der Weltkarte ist unterscheidet sich vom ersten Teil deutlich. Man nutzt ein Schiff, Die Defiant, um sich auf der Karte zu bewegen. Bewegung auf der Karte ist frei, und nicht nur zwischen zwei erkundeten Orten. Außerdem kann man auf der Weltkarte in zufällige Ereignisse verwickelt werden.

Reisen[edit | edit source]

Der Hauptunterschied zwischen dem ersten und zweiten Pillars of Eternity Spiel ist das Reisen auf der Weltkarte. Es ist jetzt viel tiefer im Gameplay verankert und benötigt Ressourcen. Während man mit dem Schiff durch das Archipel segelt muss man immer ein Auge auf sein Geld, seine Nahrung und seinen Wasservorrat halten um Meutereien und den Tod von Besatzungsmitgliedern zu verhindern. Es ist wichtig die optimale Route durch das Archipel zu finden.

Glücklicherweise besort sich die Besatzung Nahrung und Wasser selbst sobald das Schiff an einem Hafen anlegt. Das Gehalt der Besatzung muss dennoch weiter bezahlt werden.


Karte[edit | edit source]

Pillars of Eternity II Deadfire world map.png

Orte[edit | edit source]

Hinweis: Die Liste ist noch unvollständig
Region Name Type
Insel Maje Port Maje Kolonie
Vilarios Rast Wildnis
Engwithanische Ausgrabungsstätte Engwithanische Ruine
Poko Kohara Ruinen von Poko Kohara Engwithanische Ruine
Karatapu-Kanal Heiligtum des Eidbinders Ruine
Insel Neketaka Neketaka Hauptstadt
Insel Tangaloa Ruinen des Tempels von Tangaloa Ruine
Kua-o-Rikuhu-Inseln Tikawara Dorf
Hōhina-Schlucht Wildnis