Materials/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search
Adra-Material

Die verschiedenen Materialien aus denen Rüstungen und Waffen hergestellt werden: [1]

  • Leder, Holz, Knochen.
  • Kupfer – oft genutzt um Seelen und magische Energie an Gegenstände zu binden. Kupferrüstungen wurden oft von den Engwithanern benutzt.
  • Adra – ein gewachsenes, perlmuttähnliches Material das oft dazu verwendet wird Seelen und magische Energie zu binden. Engwithaner nutzten es außerdem als strukturelle Elemente in ihrer Architektur. Oft bauten sie Steinbögen und ließen Adra dazwischen wie Mörtel wachsen. Als ihre Gebäude zerfielen hinterblieben diese nun unmöglich und die-Schwerkraft-bezwingend aussehenden Ruinen.[2]

Stahl[edit | edit source]

Waffen und Rüstungen werden vor allem aus Stahl hergestellt, den es in verschiedenen Arten gibt:[1]

  • Oromistahl – schlechter Stahl
  • Glanfathanischer Stahl – schlechter Stahl
  • Wyflanstahl – normaler Stahl
  • Markstahl – guter Stahl der Waffen schlagkräftiger und Rüstungen schützender macht.
  • Ymyranischer Stahl – (auch "schwarzer Stahl") ist guter Stahl der Waffen schneller und Rüstungen leichter macht.
  • Durganstahl – Stahl aus den Schmieden von Durgans Batterie. Wird nicht mehr hergestellt. Verbindet die Vorteile von Markstahl und ymyranischem Stahl.[3]
  • Skein Stahl – von gleicher Qualität wie Durganstahl.[3] Skeinstahl wird mittels Beseelung hergestellt indem die Erinnerungen und die Energie der Seele das Schmiedefeuer antreiben. Dazu wird eine lebende (und vorzugsweise alte) Person benötigt.[4]

References[edit source]