Daily Affirmations of Focus and Efficiency/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search
Tägliche Bestätigungen des Fokus und der Effizienz
Book dec black icon.png
Allgemein
Ausrüstung
Gegenstandstyp
Kategorie
Seelengebunden
No
Einzigartig
No
Wert
0 Copper pands (cp)
Technisches
Gegenstands ID
lore_book_god_abydon

Tägliche Bestätigungen des Fokus und der Effizienz ist ein Buch in Pillars of Eternity über die Gottheit Abydon.

Beschreibung[edit | edit source]

Items in italics are quoted directly from the game.
1. Alle Fehler können in Lektionen umgeschmiedet werden. Abydon hat sich aus den Trümmern neu aufgebaut. Kein Rückschlag ist unüberwindbar, nicht einmal der Tod selbst, solange die Seele sich der Aufgabe verschrieben hat.


2. Arbeite hart, arbeite gut. Abydon verlangt nur ehrliche Arbeit und aufrichtigen Dienst. Alle Fehler können umgeschmiedet werden, wenn deine ersten Absichten rein sind.


3. Alles Unwissen kann zu Wissen umgeschmiedet werden. Meistere dein Handwerk, brilliere in dem, was dir anvertraut wurde. Beleidige deinen Lehrer nicht, indem du ewig Schüler bleibst.


4. Jede Generation muss ihre Nachfolger schmieden. Lehre dein Handwerk jeden, der lernbegierig ist. Damit vervielfältigst du die Frucht deines Wissens.


5. Jede Schwierigkeit kann in einen Triumph umgeschmiedet werden. Begegne jedem Hindernis mit Bescheidenheit und Akzeptanz. Lass die Not den Barren deines Willens härten und du wirst niemals zerbersten.


6. Nimm deinen Platz an, erfülle die Pflichten deines Rangs und mische dich nicht in die Angelegenheiten deiner Oberen ein. Alle Gilden zerbrechen an ihrem schwächsten Glied.


7. Jeder Verlust kann in Stärke umgeschmiedet werden. Lohnende Arbeit heilt alle Leere. Solange du alle Werkzeuge deines Handwerks besitzt, wirst du immer in der Lage sein, neuen Reichtum zu schmieden.

8. Schätze das Werk anderer und sie werden im Gegenzug dein Werk schätzen. Teile die Ernte mit den Hungrigen und deine Werkzeuge mit den Bedürftigen.


9. Alle Seelen können in alles umgeschmiedet werden, was wir wollen. Harte Arbeit ist nicht allein im Leben vonnöten– auch im Tod darfst du nicht faulenzen. Verschreibe dich in diesem Zyklus wie im nächsten der Vortrefflichkeit.