Character system/de

From Pillars of Eternity Wiki
Jump to: navigation, search

Das Charaktersystem in Pillars of Eternity ist vom klassischen Dungeons & Dragons inspiriert. Dabei werden die Stärken, die Schwächen und der Hintergrund des Charakters festgelegt.

Geschlecht[edit | edit source]

In Pillars of Eternity kann man entweder einen männlichen oder weiblichen Charakter spielen. Die Stellung von Mann und Frau in der Gesellschaft ist in jeder Kultur unterschiedlich. Beide sind, je nach Kultur, in einer Vielzahl von Berufen und Positionen anzutreffen.

Rassen[edit | edit source]

Hauptartikel: Rassen

Die Welt von Eora wird von mehreren humanoiden Rassen bewohnt. Von den gewaltigen Aumaua bis zu den kleinen, flinken Orlanern. Zudem gibt es für alle Rassen noch bestimmte Unterrassen. Jede Rasse hat eigene Modifikatoren die sie von den anderen unterscheidet.

Es existieren noch andere fühlende Rassen auf Eora wie z.B. Vithracks, Oger oder Drachen.

Kulturen und Hintergründe[edit | edit source]

Die Kulturen von Eora setzen sich historisch aus Personen verschiedener Kulturen zusammen. Das bedeutet, dass Charaktere nicht an Vorurteilen über Zwerge, Elfen, usw. gemessen werden können. Ein Zwerg aus den Vailianischen Republiken, zum Beispiel, könnte mehr mit einem Vailianischen Elfen gemeinsam haben als mit einem Zwerg aus dem Todesfeuer-Archipel. Bei der Charaktererstellung und beim Zusammentreffen mit anderen Charakteren ist es wichtiger denn je die persönliche Geschichte und Herkunft zu berücksichtigen.

Klassen[edit | edit source]

Hauptartikel: Klassen

Ein Charakter kann einer von elf Klassen angehören, die dessen Rolle im Kampf bestimmen: Barbar, Sänger, Medium, Druide, Kämpfer, Mönch, Paladin, Priester, Waldläufer, Schurke oder Zauberer. Jede Klasse hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Während der Charaktererstellung sind weitere Informationen zu den Klassen in der Infobox zur Rechten des Charakters einsehbar.

Pillars of Eternity II: Deadfire fügt die Möglichkeit von Charakteren mit Mehrfachklassen hinzu, d.h. dass zwei Klassen kombiniert werden.

Attribute[edit | edit source]

Hauptartikel: Attribute

Attribute repräsentieren die angeborenen Eigenschaften eines Charakters.

Fähigkeiten[edit | edit source]

Hauptartikel: Fähigkeiten

Fähigkeiten sind für verschiedene Dinge von Nutzen. Sie bestimmen teilweise wie der Spielercharakter mit seiner Umwelt interagieren kann – von einfachen Dingen, wie einen Raum zu durchqueren, bis hin zu komplexen Vorhaben wie dem Knacken eines Schlosses. In Pillars of Eternity gibt es fünf Fähigkeiten: Heimlichkeit, Athletik, Wissen, Mechanik und Überleben.

In Pillars of Eternity II: Deadfire gibt es eine größere Auswahl an Fähigkeiten, was das System erheblich vertieft.

Kampf[edit | edit source]

Hauptartikel: Kampf

Der Kampf ist einer der Hauptbestandteile der Pillars Spiele. Im Kampf liegt der Fokus auf Taktik, dem effektiven Nutzen von Talenten und Fähigkeiten, der richtigen Ausrüstung und anderen Faktoren, die entscheidend für den Ausgang einer Begegnung mit Feinden sind.

Gesinnung und Reputation[edit | edit source]

Hauptartikel: Gesinnung, Reputation

Dein Einfluss auf die Welt bestimmt wie die Welt dich wahrnimmt. Gesinnung stellt die Persönlichkeit eines Charakters dar und eröffnet in manchen Dialogen einzigartige Möglichkeiten. Reputation dagegen stellt das Verhältnis des Charakters mit den verschiedenen Fraktionen in Eora dar.