Open main menu

Aedyr, ein großer Kontinent im Westen Eoras,[1] beheimatet das Reich Aedyr welches ihm seinen Namen gibt. Bergzwerge (Aptapo) entstanden auf Aedyr zur Zeit der alten Reiche, verschwanden aber von dort lange bevor Menschen und Elfen dort eintrafen.[1]

GeografieEdit

Der Kontinent liegt auf Höhe des Äquators im fernen Westen von Eora und erlebt sowohl trockene als auch humide Jahreszeiten. Große Häfen unterbrechen ihre Arbeit immer wieder in Zeiten von Küstenstürmen, hören aber nie ganz auf zu Arbeiten.

Ob es nun die Aufgabe einer Kolonie ist einen ungezähmten Dschungel zu sichern oder turbulente Meere zu bezwingen, so bleibt es die schon lange bestehende Politik der Aedyr Fortschritt und Ausbreitung zu erzielen, ohne viel Rücksicht auf das lokale Klima.[2]

Siehe AuchEdit

ReferencesEdit

  1. 1.0 1.1 Pillars of Eternity II: Deadfire Enzyklopädie: "Mountain dwarves (Aptapo) originated on the content of Aedyr in the Old Empires, but had disappeared from those lands long before humans and elves arrived there. They have spread rapidly throughout the world over the millennia due to their instinctive drive to explore and migrate. While mountain dwarves do form settlements and even small nations, they are more often found within other cultures, most commonly Old Vailia, the Vailian Republics, and the Dyrwood."
  2. Pillars of Eternity Collector's Book